browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Dezember 2012

Dezember 2012

1.12    Plantag! mussten einiges umplanen, Bonita geht erst am 18.12. ins Wasser, können Sie am 25. Dezember abholen.

2.12    Cahuita angeschaut, Plantag

3.12    1. regenfreier Tag, gelesen, Schach gespielt, einfach geniessen (Meer, Ausblick)

4.12    Veragua Regenwald, Horrorbusfahrt nach Limon, toller Regenwald, mit Taxi zurück

5.12    früh aufgestanden, Bootstour in einer Nussschale (schaukelig)

6.12    Fahrt an die Grenze, wahnsinniger Papierkram, Umsteigen in neues Taxi, Weiterfahrt nach Almirante, Boot gechartert, Schiffsfahrt nach Bocas del Toro (Karibik), alle nass, gute Entscheidung, den Ort zu wechseln, nettes Hotel, leider lärmige Nacht neben Disco

7.12    Bocas Town angeschaut

8.12    Boot gechartert, Inseltagestour (Red Frog Beach, Delphinbucht, Isla Bastimento), toller Tag mit vielen Eindrücken

9.12    Ruhetag

10.12  Reisetag innerhalb von Panama von Bocas del Toro nach Boquete (Panama Inland), Delphine auf der Wassertaxifahrt zufällig gesehen, Taxifahrt nach David (35 Grad), dort Mietauto in Empfang genommen, Weiterfahrt nach Boquete, Hotel gesucht und schön fündig geworden, endlich ruhig schlafen nach einem anstrengenden Tag

11.12  Ausflug mit dem Auto ins Hochland, Caféplantagen besichtigt

12.12  allerhand Sachen erledigt, Mädels machen Ausflug, Männer arbeiten, normal im Leben…

13.12  Erkältung, essen beim Peruaner (ich habe zum 2. Mal keine Speisekarte bekommen, Rene sagte auf spanisch, er kann lesen!)

14.12  kurzer Ausflug meiner Familie (4 Std. weg!), Dauerregen

15.12  Verabschiedung von Olga, anstrengende Fahrt Richtung Colon (erkältet und angezählt),

tolle Hacienda gefunden. schöne Hütten mitten in der Pampas und am Meer, todmüde sofort ins Bett

16.12  Ausruhen und auskurieren bei toller Umgebung (Schreiben, Lesen und Schach) 30 Grad,

Rene und Jenny schauen Gegend an

17.12  Organisieren von verschiedenen Sachen, Halbtagesausflug auf die Halbinsel Azuero,

abends Fisch am Pazifik gegessen, Lumpenhund

18.12  Verabschiedung von Juan und Debora, Besuch der Destilliere Varela Hermanos, Degustation von Rum (Abuelo), sehr interessant, Weiterfahrt nach Ocu, traditionelle Panamahutkunst, Beatrix schlägt zu, weiter nach Santa Clara, Unterkunft in Cabanas, schmuddelige Hütte, aber toll gelegen am Strand

19.12  Ausflug nach El Valle, Felsmalerei, Wasserfall, nettes Abendessen beim Italiener, anstrengende Rückfahrt im Dunkeln

20.12  am Playa Blanca Frühstück eingenommen (Rückkehr mit Bonita?), Weiterfahrt nach Colon

ins Hotel Melia

21.12  Mietauto zurückgebracht, am Hafen nachgefragt wegen Ankunft von Bonita, warten auf Packet (Pflegematerial), Juhuiiiiiii es ist da, ein Tag später und mein Pflegematerial wäre ausgegangen. Wau!!! Entspanntes Nachtessen, anstossen mit Abuelo

22.12  wir geniessen das tolle Hotel, es regnet zwar, aber bei 25 Grad kein Problem

23.12  Beatrix, Jenny und ich wagten das Abenteuer Colon, das in den Slums anfing und in einer Bar mit Shisharauchen endete

24.12  Morgenessen am Pool, gemächlicher Tag, Weihnachtsessen im Hotel, wurden von Einheimischen eingeladen, mit ihnen Weihnachten zu feiern, tolles Erlebnis

25.12  fauler Tag

26.12  Ausflug mit Ismael, er zeigte uns die Gegend, sehr interssant aber schockierend, sie lassen alles Verlauern. Wau diese Armut hier, aber jeder hat ein Handy

27.12  Bonita können wir erst am 2. Januar abholen, da die Papiere noch nicht angekommen sind. Die andere Seite von Mittelamerika, d.h. wieder Umplanen. Gemütlicher Tag am Pool

28.12  waren in Panama ein Ballet „Nussknacker“ anschauen, war Genial

29.12  Wo Verbringen wir Silvester? Wir entscheiden uns für Panamastadt, Hotel suchen tolles gefunden mittendrin, wir sind gespannt auf die City.

30.12  Sonne geniessen am Pool

31.12  Wau, wo feiern die Panamesen, die Strassen sind leer. Riesiges Feuerwerk in Panamastadt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*