browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Maerz 2013

01.03  Fahrt nach Chisec, schöne Hotelanlage mit Dinosaurier. Um 20.45 Uhr Rauswurf aus Restaurant

02.03  Flores angeschaut, übernachtet auf Parkplatz und Pizzaessen.

03.03  Schachspiel, Ausruhen, Wildessen und Fisch.

04.03  Uaxactun, Mayaruinen angeschaut, tolle CG inmitten von Hühnern und Hasen.

05.03  Fahrt nach Tikal über Holperstrasse, 1 Kilo Staub geschluckt (Husten). Toller CG im Park.

06.03  Museum besucht, sehr interessant (Ausgrabungen).

07.03  Führung durch Tikal mit Katastrophen-Karl, Maya Ruinen waren sehr interessant.

08.03  Rückfahrt nach Flores, Bonita repariert (Stossstange, Stabilisation von Aussenwand), Gas eingefüllt, im Hotel Maya in
Flores übernachtet.

09.03  Grenzübertritt Belize, ging sehr zügig. Ingelwood CG, erster richtiger CG in MA.Weiterreise Diskussion. Entschieden uns für Kompromiss.

10.03  Städtchen San Ignacio besichtigt, Wäsche abgegeben.

11.03  Ausruhen, Bonita aufräumen, Diskussion

12.03  Einkaufen und endlich eine Abkühlung (Regen).

13.03  Weiterfahrt zum Spanish Lookout (Mennonitengemeinde), Marcel bekehrte sich und trägt ab heute Bart, Eiscream gegessen, danach nach Dangriga, kostenlose Unterkunft im Chaleanor Hotel bei Chad, Abendessen mit erlösender Diskussion!

14.03  Organisationstag

15.03  mit Nussschale auf Tobacco Caye, nass bis auf die Unterhose, einfache Unterkunft, aber mit drei Mahlzeiten, Barbesuch.

16.03  Rene und Jenny gingen schnorcheln, am Nachmittag hiess es für mich Einlösen des Versprechens (ich ging auch schnorcheln). Wau war das Hammer (siehe Bilder März). Am Abend Coco Loco getrunken, todmüde ins Bett.

17.03  10 Uhr Boot organisiert zurück nach Dangriga, Flugzeug organisiert für Flug übers Blue Hole. Ingelwood CG, todmüde ins Bett.

18.03  Beatrix hat Geburtstag, Flug über das Blue Hole. WAU WAR DAS GEIL! Mittagsschlaf draussen am Fluss, Beatrix lädt uns zum Essen ein.

19.03  Weiterfahrt nach Corozal, Pavillon am See. In Jennys Geburtstag gefeiert.

20.03  Jennys Geburtstag, mit Wasserschlacht und Flaschendrehen. Gulaschessen, alle draussen geschlafen (sogar ich). Hammer Sonnenaufgang gesehen…

21.03  Mexikanische Grenze passiert, Beamtin bestochen mit leidendem Hundeblick. Nächste Bestechung wegen Parkbuse (Willkommen in Mexiko). Weiterfahrt zum Lago de Bacalar Übernachtung im Hotel El Paradise

22.03  Rauswurf aus Zimmer, Cabanasclub hat Asyl angeboten. Pizza essen gegangen bei Sergio, ein Tetra aus Italien. Cabanasbar Tequilla getrunken.

23.03  Bootstour (Beatrix und Jenny), schlechtes Abendessen.

24.03  Weiterfahrt nach Tulum, Hippydorf übernachtet (der Duft lag in der Luft). Gemeinschafts- küche, geschlafen auf Stelzenhaus mitten in Zelten.

25.03  Maya-Ruinen von Tulum besucht (Handelsstadt am Meer), Cats and Doc gespielt mit Stirnlampen gespielt.

26.03  Weiterfahrt nach Chichen Itza ins Hotel Paradiso. Emotionen überrollen mich (Verarbeitungphase).

27.03  Pyramide von Chichen Itza besucht, tolle Mayabauten.

28.03  Weiterfahrt nach Uman, vis a vis von Kirche übernachtet

29.03  Mitten im Markt aufgewacht, Sternmarsch zur Kirche (Karfreitag), Meditation in der Kirche. Weiterfahrt nach Campeche, öffentlicher Parkplatz, Sonnenuntergang am Meer, Altstadt besucht (Unesco-Weltkulturerbe).

30.03  Weiterfahrt zu den Ruinen von Palenque, sehr schöner CG nahe den Ruinen (tolle Liveband), Maya Bell

31.03  Ruinen von Palengue angeschaut, sehr gut erhalten und sehr eindrücklich (35 Grad). Grilliert und früh ins Bett.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*